Guida di Venezia

GUIDA DI VENEZIA

IT | EN | FR | DE | ES

Laden Sie hier unsere Venice Führung durch das Ausfüllen des Formulars unten!

Wie man nach Venedig kommt

Mit diesem Stadtführer geben wir Ihnen jegliche Informationen damit sie einen wunderschönen Urlaub in Venedig verbringen können. Auf den ersten Seiten finden Sie alle Hinweise für Ihre Anfahrt und den Rundgang durch die Stadt:

Wie haben Sie ihre Ankunft geplant ?

MIT DEM FLUGZEUG

Der Flughafen von Venedig „Marco Polo“ hat nationale und internationale Flugsverbindungen und liegt ungefähr 13 Km vom Stadtzentrum entfernt. Sie können Venedig mit den Schifffahrtslinien oder den Busverbindungen erreichen.

MIT DEM AUTO

Venedig ist mit dem Auto über die Autostrassenverbindung (A4 von Triest und Turin, A27 von Belluno, A13 von Bologna) und den Landstrassen (SS.309 Romea von der Adriaküste, SS.14 von Triest, SS.13 von Treviso und SS.14 von Padua) leicht zu erreichen…

DIE SCHIFFFAHRTSLINIEN

Um sich innerhalb von Venedig fort zu bewegen gibt es zwei Möglichkeiten, die eine über ihre Wasserwege (Kanäle und Flüsse) und die andere über ihre Fußgängerwege (Gässchen, Plätze, Pflaster, Fundamente, Ufer…u.s.w.)

Die Linien „Stadtmitte“ durchqueren die ganze Stadt, hauptsächlich befahren sie den Kanal Grande, die Leitlinie die vom „Tronchetto“ zum „Lido“ und zurück führt. Durch den Kanal Giudecca verbindet die Linie 82 die Haltestelle „Tronchetto“ mit „San Marco“.

Die Stadtviertel

Der Stadtführer ist nach Stadtvierteln aufgeteilt. Über jedes Stadtteil gibt es ein großes Kapitel in dem Sie eine detaillierte Beschreibung von allen Monumenten die Sie dort besichtigen können, finden.

Die Stadtviertel auch „Stadtsechstel“ genannt.

...Die Stadt ist in „Stadtsechstel“ aufgeteilt. Man nennt sie so weil es sich eben um 6 Stadtviertel handelt: San Marco, Castello, Cannaregio, Santa Croce, San Polo und Dorsoduro.

San Polo und Santa Croce

Auch wenn diese zwei Stadtviertel nicht so große und schöne Aussichten haben wie die anderen 4, ist es trotzdem lohnenswert dort mal durch zu spazieren. Dort kommen Sie nämlich durch einer der ersten und ältesten Ansiedlungen von Fischern und Händlern die, die Stadt gegründet haben „Rivoalto“ das heutige Rialto.

DIE RIALTOBRUECKE UND DER MARKT

Am Ende des XVI Jahrhunderts wurde das berühmteste venezianische Monument gegründet, die Rialtobrücke. Die erste Brücke die den Kanal Grande vom „Fondamenta del vin“ zum „Fondamenta del ferro“ überquerte, war damals wahrscheinlich eine Holzbootbrücke. In den folgenden 3 Jahrhunderten ersetzten andere zwei darauf folgende Holzbrücken die erste.

Weitere Einblicke

Jedes mal wenn Sie den neu bearbeiteten Stadtführer übertragen (wir werden Sie mit einer Mail über das neue Format informieren) werden Sie detaillierte Artikel für die Vertiefung eines Argumentes finden; wie z.B.

Die Gondel

Wegen ihrer Konstruktionscharakteristiken ist sie einzigartig wie die Stadt die sie darstellt. Ihr Schwerpunkt liegt in der Asymmetrie denn ihre linke Seite ist 24 cm breiter als die rechte, deshalb liegt sie immer auf eine Seite gelehnt im Wasser. Das Kiel macht eine Kurve nach Rechts damit die Gondel sehr weit nach rechts gelegen schwimmt und somit kann die Steuerung mit dem einzigen Ruder ermöglicht werden, da es sich aufwiegt…

Die venezianische Küche ein Einblick in die Geschmacksrichtung

Innerhalb der Region Venetien ist Venedig nicht nur ein Symbol für Kunst und Kultur sondern auch für die Gastronomie. Die venezianische Küche ist von bäuerlicher Herkunft aber durch die Handelswege die Venedig zu seinen Glanzzeiten mit dem Nahen und Fernen Osten verbunden hatte, hat sich ihre Rezeptsammlung sehr angereichert.

VORSPEISEN UND LECKERBISSEN

„Sarde in saor“ (säurige Sardinen)

Die Zubereitung in der venezianischen Küche „saor“ genannt, ist eine Konservierungsmethode die hauptsächlich für Fischgerichte benutzt wurde. Die Fischarten die man in einigen Jahreszeiten im Überfluss fischte, wurden in dieser mit Gewürz angereicherte Essigsoße konserviert. Erst wurde der Fisch gekocht, gebacken oder gegrillt und dann wurde er mit der Soße bedeckt. Diese Methode wurde auch für Gemüse und Fleischgerichte angewendet. Die einfachste „saor“ Zubereitung für Fisch ist die folgende: man backt den Fisch nur so lang bis er noch schön weich bleibt und bedeckt ihn dann mit der Soße.

DEUTSCH VENEDIG GUIDE


Füllen sie dieses Formular aus so bekommen sie sofort in ihre E-Mail die Instruktionen um kostenlos den Reiseführer unt Venedig Stadtplan in PDF Format zu übertragen. Es handelt sich um einen Reiseführer den sie drucken und benutzen könne um sich Ihre Spaziergänge in den Gäßchen von Venedig zu organisieren.
Venezia.net gives only useful informations. Max 1 e-mail per week. We hate spam.
Name Alter Staatsangehörigkeit E-mail
 I have read italian privacy law.